10
Dez 12

Musikalische Schlittenfahrt in Bürstadt- Weihnachtsspecial im alten Rathaus

es ist so eine art hobby von mir, den einen oder anderen titel ins deutsche zu übersetzen. so ist auch die idee geboren, zu weihnachten dieses jahr ein kleines aber feines special zu machen, mit einer auswahl von „weihnachtshits“ der letzten jahrzehnte mit deutschem text (ich glaube der älteste -ausgenommen natürlich die mitsing-klassiker- war mit „have yourself a merry little christmas“ von 1944). der stuckverzierte saal des alten rathauses in bürstadt bot das passende ambiente für „ich fahr an weihnachten nach hause“ (driving home for christmas) oder „the christmas song“ in einer sehr freien übersetzung („würstchen brutzeln noch in altem fett, draussen wind und sechzehn grad. indianer flöten ihre playback melodien und die letzten hetzen durch die innenstadt…“) sehr spassig war das duett mit claudia wittner zu „baby it’s cold outside“, in unserer übersetzung „baby, es stürmt und schneit“. natürlich durfte auch „last christmas“ als „letzte weihnacht“ nicht fehlen, allerdings haben wir uns da die bossa version als vorlage genommen. eine freude überhaupt war das musizieren mit michael frassine an den drums, christian hamm an saxofon und klarinette und meinem treuen mitstreiter michael heise, der zu dem anlass endlich mal seinen kontrabass mitbringen durfte. war ein stimmungsvoller abend. schade eigentlich, dass man weihnachtslieder immer nur so kurz spielen kann…


Copyright © 2017 Mischa Marin // Offizielle Webseite von Mischa Marin